23. Oktober 2021
Bretagne bei Nacht
Endlich wieder Reisen! Nachdem ich jetzt länger so wie wir alle zu Stubenhocker verdammt wurde (gut bemerkbar auch hier an der langen Pause im Blog), hat es mich umso mehr gefreut das wir dieses Jahr endlich wieder unterwegs im Urlaub waren. Es tut so gut neue Landschaften zu sehen und meine Fuji wieder als ständigen Begleiter zu haben. Hier die ersten Früchte meiner Reise nachträglich hier aufgearbeitet. Das Thema Nachthimmel Fotografie reizt mich schon eine ganze Weile. Leider ist das in...
22. Mai 2021
Bildergalerie April/Mai
Huch der April ist weg und der Mai ist auch schon wieder vorbei...im Moment vergeht die Zeit wie im Flug....man merkt dann doch das in der Pandemie die kleinen und großen Highlights fehlen an denen man sich und die Zeit festhalten kann. In der letzten Zeit habe ich mich weiterhin mit dem Thema Makrofotografie auseinandergesetzt und bin dabei mir ein paar Hilfsmittel zu bauen um Bilder im Fokus Stacking Modus einfacher (und schneller) aufnehmen zu können. Mein Plan ist es einen automatischen...
24. April 2021
Kleine Käfer Linse - 7Artisans 60mm f/2,8 Macro
Es ist schon gemein - da will man mal eine kleine Sache größer ablichten, also muss man näher ran. Eine Tele-Objektiv vergrößert zwar Sachen, aber um scharfzustellen muss man wieder weiter weg....ein Weitwinkel Objektiv lässt einen zwar nah dran, aber es macht die Sachen wieder winzig. Ich weiß, es gibt Hilfsmittel, Nahlinsen zum Beispiel oder Makro-Zwischenringe, aber eine gute Nahlinse kostet auch schnell 50€ (pro Stück!) und Makro Zwischenringe schlucken unglaublich viel Licht....
09. April 2021
Frankfurt Ostend am Main
Ein kleiner Ausflug ins Ostend an die Mainpromenade in der Nähe der Europäischen Zentralbank. Dieser Teil der Mainpromenade läd immer zum Fotografieren ein - egal ob Tag oder Nacht. Diesmal stammen die Aufnahmen hauptsächlich aus dem Sportbereich. Wer es nicht kennt - unbedingt mal vorbei schauen, es ist einfach toll was Frankfurt hier umgesetzte hat.
27. März 2021
KLICK mit dem Fernauslöser
Manchmal habe ich das Gefühl als ob er etwas aus der Mode gekommen ist, trotzdem sollte er meiner Meinung in keiner Kameraausrüstung fehlen - der Fernauslöser. Ich plane derzeit mich etwas mehr mit bestimmten Stilrichtungen zu beschäftigen, die mit Hilfe von Langzeitaufnahmen aufgenommen werden müssen. Einen 1000x Graufilter habe ich mir günstig auf eBay besorgt (danke Manuel für den netten Kontakt) und jetzt habe ich mir noch einen Fernauslöser für meine Fujifilm online bestellt. Oje,...
13. März 2021
Mein Weg zu Fujifilm
Ich muss gestehen ich bin erst vor kurzen bei Fijifilm gelandet. Erst im Sommer 2020 habe ich mir meine erste Fuji Kamera gekauft. Um zu verstehen warum ich zu Fuji gewechselt bin, muss ich vielleicht ein bisschen in die Vergangenheit gehen.
06. März 2021
Hanauer Freiheitsplatz: "Das tanzende Bild" / Oppenheim Denkmahl & mehr
[UPDATE 22.MÄRZ 2021] Ich muss gestehen, ich bin ein großer Fan des Oppenheim Denkmahls auf dem Hanauer Freiheitsplatz. Vor allem von der Skulptur "Das tanzende Bild" von Robert Schad, die Oppenheim gewidmet ist. Nicht nur die Statue von Oppenheim ist sehr gelungen und lädt regelmäßig alle Menschen zu Selbstporträts ein, sondern ich liebe vor allem die große Skulptur aus Cortenstahl von Robert Schad, das auf diesem großen Platz wunderbar zur Geltung kommt. Der Name der Skultur "Das...
06. März 2021
Wochenmarkt Hanau
Kleine Rundgang durch die Blumenstände auf dem Wochenmarkt in Hanau
20. Februar 2021
Tiere@Home - Update: Mai 21
Obwohl ich mitten in der Stadt von Hanau wohne, bin ich immer wieder überrascht welche Vielfalt an Tieren mir regelmäßig begegnen. Besonders angetan haben es mir meine Eichhörnchen, die schon empört durch meine Fensterscheibe schauen, wenn ich ihnen keine Nuss hingelegt habe 😀 Ich muss gestehen, das Thema Tierfotografie macht mir immer mehr Freude, allerdings ist mein Equipment dafür nicht ausgelegt, da bräuchte ich schon ein etwas stärkeres Tele...das neue Fujifilm XF70-300mm...
13. Februar 2021
Eiszapfen an der Kinzig
Das Hochwasser der Schneeschmelze in Kombination mit den eisigen Temperaturen, haben dieses Jahr zu einem wunderschönem Naturschauspiel geführt und entlang der Kinzig (und an vielen anderen Flüssen auch) riesige Eiszapfen entstehen lassen. Besonders beeindruckend waren diese an den verschiedenen Staustufen der Kinzig.

Mehr anzeigen